SFG Trostberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Trostberger Jugendkartteam mit großem Erfolg beim AMC Ebersberg
Klassensieg von Gabriel Emmanouilidis

Trotz der Sommerhitze kamen 78 Starter/innen auf das Gelände der Firma Wagenstetter nach Forsting. Der AMC Ebersberg stellte einen Parcours mit Hindernissen, wie Kreisel, Breze und vielem mehr auf, der wieder die volle Konzentration der Teilnehmer/innen verlangte.  Die Mädchen und Jungen mussten den Parcours zu Fuß besichtigen und anschließend einen Trainingslauf und zwei Wertungsläufe absolvieren. Die erreichten Punkte werden für die Inn Chiemgau Pokal Meisterschaft und dem 4. Vorlauf zur Südbayerischen ADAC Meisterschaft gezählt. In der Klasse 1 holte sich Kilian Weiss (AMC Bad Aibling) den Sieg vor Vinzent Fischer und Jonas Leicht (beide ebenfalls AMC Bad Aibling). Anna Kaiser (SFG Trostberg) holte einen beachtlichen 9. Platz. Mit 2 fehlerfreien Durchgängen und den jeweils schnellsten Fahrzeiten siegte  Gabriel Emmanouilidis (SFG Trostberg) in der Klasse 2 vor den beiden Fahrern des MC Wasserburg Matthias  Maurus und Luis Herrmann, Platz 4 holte sich Tyler Goßlau (SFG Trostberg und auf Platz 12 landete Lena Steeb ebenfalls SFG Trostberg. In der Klasse 3 hatten gleich 3 Wasserburger die Nase vorn. Den Tagessieg holte sich Bastian Bodmeier vor Jasmin Schober und Fabian Traunsteiner, ein Fahrfehler lies Nico Miesgang (SFG Trostberg) auf dem 11. Platz, gefolgt von Daniel Kaiser (SFG Trostberg) auf Platz 12 und Alexander Mayer (SFG Trostberg) mit Platz 15 die Veranstaltung beenden.  In der Klasse 4 war Timo Kerschagl (MC Wasserburg) ganz oben auf dem Stockerl, gefolgt von seinem Vereinskollegen Mika Wilke (ebenfalls MC Wasserburg). Den 3. Platz erreichte Elias Tomczyk (AMC Bad Aibling). Auch in dieser Klasse waren 2 SFG Fahrer am Start. Mit zwei beherzten fehlerfreien Fahrten belegte Noah Emmanouilidis (SFG Trostberg) den hervorragenden 11. Platz und sein Clubkollege Dennis Haase, mit einer 2 Sekundenstrafe wegen Pylonenfehler den 14. Platz. Die Jugendkartgruppe der Sportfahrergemeinschaft Trostberg-Kienberg e.V. im ADAC ist der ganze Stolz des Vereins, Jugendleitung und die Vorstandschaft gratuliert Ihren Fahrerinnen und Fahrern zu den großartigen Leistungen.

Günter Hain
Vorstand der
SFG Trostberg-Kienberg e.V. im ADAC

Achtung:

Die Gaudifahrt wurde wegen mehrerer Terminüberschneidungen auf den 21.09.2019 mit Beginn um 15.00 Uhr wie immer beim Peugeot Stockhammer in Trostberg verlegt
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü